Zur Entstehung des Sportvereins:

 

- am 20. März 1997 erstes Treffen von 12 Frauen statt, um sich ein wenig
sportlich zu betätigen (Weiberkegeln auf der Kegelbahn Beerfelde)
- dieser Personenkreis traf sich dann regelmäßig Mittwochs zum Kegeln,
Schwimmen und Radfahren
- Die Gründung eines Sportvereins wurde beraten und im September 2000 vollzogen.
Seither ist der offizielle Name "Sportverein Beerfelde e.V."
   
Gewählte Vorstandsmitglieder sind:
Monika Pooch (1. Vorsitzende)
Christina Strauß (2. Vorsitzende)
Lothar Korallus (3. Vorsitzender)

 

 
Aktivitäten:
 

- der Verein bietet breitensportliche Betätigung wie Gymnastik und Kegeln
- Treffpunkt zur Gymnastik ist der Sportraum in der Kita Beerfelde
am Mittwoch 19.00 Uhr
- Treffpunkt zum Kegeln am Mittwoch und Freitag jeweils 19.00 Uhr
- Bei anderen Vorhaben wie Radtouren, Bowling, Schwimmen oder Wassergymnastik
werden die Termine entsprechend bekannt gegeben.
 
1. Gymnastik 2. Kegeln

und die Mitgestaltung von Dorffesten, Erntefesten u.ä.

 

Unser Verein hat zur Zeit 30 Mitglieder, die aus Beerfelde, Jänickendorf und Fürstenwalde kommen.

  

Grundsätzliches Anliegen ist es, unsere Bürger für diese breitensportliche Betätigung zu gewinnen und somit auch gesellschaftliches Leben zu aktivieren.

 

Sportverein Beerfelde e.V.
Ansprechpartner: Frau Pooch
Jänickendorfer Str. 55
15518 Beerfelde
Email: emk.pooch@t-online.de

Tel.: 033637 - 201

 

zurück zur Übersicht